Inhalt:

Datenschutzerklärung und Datenschutz für Benutzer von MyLifestream.de

Inkrafttreten: 25. Mai 2018

EINLEITUNG

Willkommen bei MyLifestream.de. Dies ist ein Datenmanagementsystem, das vom Lifestream e.V. ("Lifestream") betrieben und unterhalten wird. Es wurde der Lifestream Church zur Verfügung gestellt, umfasst alle persönlich identifizierbaren Informationen von Personen, die die Lifestream Church besuchen, und die sich auf MyLifestream.de registrieren und um eine effektivere Kommunikation mit Ihnen zu ermöglichen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Lifestream Informationen sammelt, verwendend, offenlegt, überträgt, speichert, aufbewahrt oder anderweitig verarbeitet, wenn Sie sich auf MyLifestream.de registrieren. Mit der Registrierung auf MyLifestream.de erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten gespeichert und verwendet werden. Die Speicherung erfolgt in Deutschland.

AUSLEGUNG

Wann immer "Wir", "Unser" oder "Uns" in dieser Richtlinie verwendet wird, bezieht es sich auf Ihre Beziehung zu uns und eine Verpflichtung oder ein Recht, sowohl gegenüber Lifestream als auch der Lifestream Church. Der "Datenverantwortliche" bestimmt den Zweck der Erhebung und die Verarbeitung personenbezogener Daten. "Datenverarbeiter" ist die Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet. "Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über eine lebende Person, die es ermöglichen, sie zu identifizieren, wie z.B. Name, E-Mail oder Foto, und die sie allein oder in Verbindung mit anderen Informationen identifizieren können.

DATENSCHUTZRECHT

Diese Richtlinie erklärt, wie wir die Gesetze und Vorschriften einhalten, einschließlich der Gesetze im EWA wie die EU-Datenschutzrichtlinie 95/46/EG und ab dem 25. Mai 2018 die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR), die Privacy & Electronic Communications Regulations 2003 ("the PECR") betreffend elektronische Kommunikation (gesamtschuldnerisch, "das Gesetz"). Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt. Wir halten uns an die Grundsätze des Datenschutzes, wie in der GDPR beschrieben; Ihre Informationen werden wie folgt behandelt:
  1. rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet;
  2. für spezifische, ausdrückliche und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist;
  3. Angemessen, relevant und begrenzt auf das sein, was für den Zweck, für den sie verarbeitet werden, notwendig ist.
  4. sachlich richtig und, wenn nötig, auf den neuesten Stand gebracht;
  5. in einer Form aufbewahrt, die eine Identifizierung der betroffenen Personen nicht länger als für die Zwecke erlaubt, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;
  6. auf eine Weise verarbeitet, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung und vor unbeabsichtigtem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung, durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen.

DATENVERANTWORTLICHER und DATENVERARBEITER

Obwohl unter dem Lifestream e.V. verschiedene Arbeitszweige vertreten sind (Lifestream Church, Lifestream Childcare Indien, Lifestream Travel, Lifestream College, Gebetsraum Regensburg, Help-Regensburg), arbeiten sie zusammen und müssen möglicherweise persönliche Daten austauschen, damit jeder seine Verantwortung wahrnehmen kann, die Kirchengemeinschaft zu unterstützen und Produkte und Dienstleistungen anbieten kann, die Sie wünschen. Lifestream ist der Verantwortliche der persönlichen Daten, die Sie auf MyLifestream.de, Lifestream.de, Lifestream-Childcare.org, Lifestream.College, Help-Regensburg.de, Gebetsraum.info angeben. Soweit zulässig, werden diese personenbezogenen Daten an die Arbeitszweige weitergegeben, und Lifestream kann diese Daten als gemeinsamer Verantwortlicher für eigene Zwecke verarbeiten.

REGISTRIERUNG

Wenn Sie sich bei MyLifestream.de registrieren oder ein Konto beantragen und weiterhin personenbezogene Daten auf dieser Website verwenden und bereitstellen, stimmen Sie der Richtlinie in Bezug auf die Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu.

ANWENDUNGSBEREICH DER RICHTLINIE

Lifestream nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst und diese Richtlinie wurde erstellt, da sie das Recht der Menschen anerkennt, ihre persönlichen Daten geheim zu halten. Durch die Angabe persönlicher Daten, einschließlich der Eröffnung eines Kontos und der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten für die vorgesehenen Zwecke verarbeiten und Sie per Post, E-Mail, Telefon oder SMS im Zusammenhang mit unseren gemeinnützigen Zwecken kontaktieren dürfen:
  1. für unsere berechtigten Interessen, entsprechend den geltenden Datenschutzbestimmungen, oder
  2. auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligungen.

SCHLIESSEN ODER ÄNDERN IHRES KONTOS

Wenn Sie ein MyLifestream-Konto haben und Sie:
  1. Ihr Konto schließen möchten, ODER
  2. Sie keine weiteren Mitteilungen von Lifestream und/oder der Lifestream Church erhalten möchten, die Sie besuchen oder besucht haben, ODER
  3. Sie die Art und Weise, wie Sie eine Kommunikation erhalten, ändern möchten, folgen Sie der Vorgehensweise unter Ihre Rechte unten.
Wenn Sie mit irgendeinem Teil dieser Richtlinie nicht einverstanden sind, geben Sie uns bitte keine persönlichen Daten und eröffnen Sie kein Konto.

WIE PERSONENBEZOGENE DATEN ERHOBEN WERDEN

Informationen, die Sie zur Registrierung bei MyLifestream.de bereitstellen

Wenn Sie sich bei MyLifestream.de für Dienstleistungen auf dieser Website registrieren, sammelt Lifestream allgemeine persönliche Informationen über Sie, wie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten. Nachdem Sie sich bei MyLifestream.de registriert haben, erteilen Sie Lifestream die Erlaubnis, den einzelnen Arbeitsbereichen von Lifestream Zugang zu Ihren persönlichen Kontaktdaten zu gewähren, und haben möglicherweise Ihre Zustimmung gegeben, von Lifestream kontaktiert zu werden.

Informationen, die wir anderen Quellen entnehmen

Lifestream kann auch diese und andere Arten von persönlichen Informationen sammeln, z.B. wenn Sie:
  1. sich in Ihr Konto bei MyLifestream einloggen (siehe die Cookies-Richtlinie),
  2. Ihre Familie registieren, einschließlich der Daten Ihrer Kinder in Ihrem MyLifestream-Konto,
  3. eine Spende an die Lifestream Church leisten,
  4. Ihre Kinder in den Kinderprogrammen der Lifestream Church anmelden,
  5. sich für ein Lifestream College Modul, oder eine Veranstaltung der Lifestream Church anmelden,
  6. sich für eine Stelle oder als Freiwilliger bei der Lifestream Church bewerben,
  7. wenn Sie an anderen Aktivitäten der Lifestream Church teilnehmen, z.B. Kleingruppen oder anderen Gruppen,
  8. auf die Website Lifestream.de zugreifen und diese nutzen,
  9. persönliche Treffen mit Mitarbeitern und Freiwilligen haben,
  10. sich auf der Seite Gebetsraum.info registrieren

ARTEN DER ERHOBENEN DATEN

Persönliche Informationen

Zu den von uns gesammelten persönlichen Daten gehören: persönliche Daten wie Ansprache, Name und Geburtsdatum, Kontaktdaten wie Postanschrift, Postleitzahl, E-Mail, Handy- und Telefonnummern, Finanzinformationen wie Spendenhistorie und Ihre Bankverbindung, ob Sie Steuerzahler an dem Ort sind, an dem die Lifestream Church registriert ist, Ehepartner- und Familiendaten, wenn Sie sich gemeinsam freiwillig melden, sich für Veranstaltungen und/oder Ihre Kinder aus irgendeinem Grund bei Lifestream oder der Lifestream Church anmelden, Aufzeichnungen über Ihren Kontakt oder den Kontakt Ihrer Familie mit der Ortsgemeinde, Fotos, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben oder die bei Gottesdiensten oder Veranstaltungen der Lifestream Church aufgenommen wurden, Besuche bei MyLifestream.de, um es Lifestream zu ermöglichen, die Effektivität zu verbessern und Lifestream oder Gottesdienste und Veranstaltungen besser zu fördern, Daten, die es uns ermöglichen, die Bereitstellung der Dienste von MyLifestream.de für Sie zu überwachen, zu pflegen und zu verbessern.

Sensible/Spezielle Kategorie der persönlichen Informationen

Wir sammeln und speichern unter Umständen sensible personenbezogene Daten (spezielle Kategorieinformationen unter DSGVO) wie z.B.: Gesundheitsinformationen während der Pastoraltreffen, Gesundheitsinformationen zur Unterstützung der Teilnahme an Gottesdiensten und Veranstaltungen bei Lifestream oder der Lifestream Church, religiöse Informationen (persönliche Glaubensentscheidungen, Taufe), Religionszugehörigkeit, erlaubt, wenn Sie und/oder Ihre Familie sich für Lifestream und/oder Veranstaltungen, Seminare und Konferenzen des Lifestream College anmelden oder an diesen teilnehmen, Gebetsanliegen, wenn Sie sich als Freiwilliger für die Lifestream Church melden.

WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN

Wenn Sie ein MyLifestream.de-Konto haben, sammeln wir Informationen über Sie für eine Vielzahl von Zwecken, die auf verschiedenen Gründen beruhen. Zum Beispiel werden einige der Informationen offengelegt, um sich für Aktivitäten oder Veranstaltungen anzumelden. Manchmal sind wir gesetzlich verpflichtet, Informationen über Sie zu sammeln und zu verarbeiten, und manchmal sind wir der Ansicht, dass es in unserem berechtigten wohltätigen Interesse liegt, Informationen zu sammeln und zu verarbeiten. Ihre persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandelt. Sie werden niemals verkauft noch verschenkt. Sie werden nur dann mit anderen geteilt, wenn Sie Ihre Einwilligung gegeben haben oder wenn dies vertraglich oder gesetzlich erlaubt oder erforderlich ist. Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht für andere Zwecke verwenden, ohne vorher Ihre Zustimmung einzuholen, es sei denn, dies ist gesetzlich erlaubt oder erforderlich. Im Allgemeinen kann die Verwendung Ihrer persönlichen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten wohltätigen Interessen und Ihrer Zustimmung Folgendes umfassen:
  • um Sie über die Dienste, Aktivitäten, Veranstaltungen, Ressourcen und Seminaren von Lifestream und/oder der Lifestream Church auf dem Laufenden zu halten,
  • um die Interessen von Lifestream, ihre christliche Mission und karitativen Ziele zu fördern,
  • um Mitarbeiter und Freiwillige zu managen,
  • um Spendengelder und damit verbundene gesetzliche Rechte und Pflichten zu sammeln und zu verarbeiten,
  • um Ihr Engagement bei uns zu etablieren und aufrechtzuerhalten, Veranstaltungen, an denen Sie teilgenommen haben, welche Bereiche und Aktivitäten der Lifestream Church Sie unterstützt haben, ihre Spende aufzuzeichnen und anzuerkennen,
  • um die von Ihnen gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen,
  • um eine Anfrage oder Anfrage nach weiteren Informationen oder Beschwerden über uns, unsere Dienstleistungen, Aktivitäten und Veranstaltungen zu beantworten,
  • um Sie für Veranstaltungen und Seminare anzumelden und die gewünschten Dienstleistungen zu erbringen,
  • um Analysen und Marktforschung durchzuführen und unsere Website und Kommunikation zu verbessern, z.B. durch den Abgleich anonymisierter Nutzerdaten mit Social-Media-Seiten wie Facebook, um die Interessen der Menschen besser zu verstehen,
  • um die Lifestream Church dabei zu unterstützen, Dienstleistungen und Produkte anzubieten, die für Lifestream und der an der Lifestream Church Beteiligten wertvoll sind,
  • um unsere Fähigkeit zu verbessern, den Teilnehmern der Lifestream Church und der weiteren Gemeinschaft zu helfen, Unterstützung der Lifestream Church bei der Verwaltung und Verwaltung wie Buchhaltung, Kredit-/EC-Karten-Zahlungen, Betrugsbekämpfung, Wartung und Entwicklung.

Rechtliche Grundlagen für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur insofern verarbeiten, wie wir über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügen. Die Rechtsgrundlage hängt von dem oder den Gründen ab, die wir gesammelt haben, und die wir benötigen, um Ihre Daten zu verwenden. Nach dem Gesetz wird in fast allen Fällen die Rechtsgrundlage sein:
  • weil es in unserem berechtigten Interesse als eingetragene gemeinnützige und christlich-religiöse Einrichtungen liegt, Ihre persönlichen Daten zu verwenden, um unseren Dienst als Kirche zu betreiben und zu verbessern,
  • zur Erfüllung aller vertraglichen Beziehungen, die wir mit Ihnen in Bezug auf die Bereitstellung von Produkten oder Dienstleistungen haben, wie z.B. die Registrierung bei Veranstaltungen,
  • weil Sie Lifestream und/oder der Lifestream Church zugestimmt haben, Ihre Informationen für einen bestimmten Zweck zu verwenden,
  • weil wir Ihre persönlichen Daten verwenden müssen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen, wie z.B. dem Schutz und dem Wohlergehen von Personen,
  • um grundlegende Interessen von Ihnen oder einer anderen Person zu schützen, zum Beispiel in pastoralen Situationen,
  • wenn Sie uns Ihr Einverständnis gegeben haben, Sie per E-Mail, Telefon oder SMS zu kontaktieren, um Ihnen Informationen und Marketingkommunikation zukommen zu lassen.

DATENSPEICHERUNG UND WER IHRE INFORMATIONEN SIEHT

Informationen, die Sie elektronisch zur Verfügung stellen, auch über MyLifestream.de, werden auf Computern von Lifestream und auf Servern in Deutschland gespeichert. Informationen, die Sie in Papierform zur Verfügung stellen, wie z.B. Einwilligungen, Briefe oder Aufzeichnungen in Besprechungen mit Mitarbeitern oder Freiwilligen, können auf sichere virtuelle Systeme übertragen oder in sicheren physischen Ablagesystemen gespeichert werden. Vorbehaltlich der Einhaltung unserer Datenschutzrichtlinien und -verfahren und unter Einhaltung der oben genannten Datenschutzgrundsätze können Informationen abgerufen, verwendet und gespeichert werden:
  1. auf Computern von Lifestream in Regensburg und Servern in Deutschland
  2. von einer begrenzten Anzahl von Mitarbeitern oder ehrenamtlichen Mitarbeitern, die an der Entwicklung, Wartung und dem Betrieb der Website Lifestream.de, und MyLifestream.de beteiligt oder die für uns für die in dieser Richtlinie dargelegten Zwecke oder andere von Ihnen genehmigte Zwecke tätig sind. Diese Parteien können auch Informationen verarbeiten, Bestellungen ausführen und ausliefern, Kreditkartenzahlungen abwickeln und uns unterstützen.
Dritte Dienstleister dürfen Informationen verarbeiten, Bestellungen ausführen und ausliefern, Spenden und Kreditkartenzahlungen abwickeln und in unserem Auftrag unterstützen. Soweit solche Daten weitergegeben werden, beschränken Vereinbarungen die Verwendung Ihrer Daten auf den Zweck, für den sie zur Verfügung gestellt werden, und stellen sicher, dass sie sicher und in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen gespeichert werden.

HINWEISE ZU LOGFILES BEI DER NUTZUNG ALLER WEBSEITEN

Beim Besuch sämtlicher Lifestream Webseiten werden standardmäßig und automatisiert die von Ihrem Internet-Provider übermittelten Informationen wie die Domänen, von denen aus Sie die Webseiten von Lifestream besuchen, Ihre IP-Adresse, das Betriebssystem, Datum und Uhrzeit, Typ, Sprache und Konfigurationen des Browsers, aufgerufene Hyperlinks innerhalb der Lifestream Webseiten sowie Ihre Bewegungen auf diesen Webseiten erhoben, um den technischen Betrieb der Webseiten zu ermöglichen. Diese Informationen werden in Form von Logfiles erfasst.

FINANZUNTERLAGEN UND KARTENDETAILS

Alle finanziellen Zahlungen und Aufzeichnungen werden gemäß dem Payment Card Industry Data Security Standard ("PCI DSS") aufbewahrt. Alle Kredit-/EC-Karten-Spenden, die online oder per Telefon getätigt werden, erfolgen sicher über Drittanbieter und Zahlungs-Gateways, die PCI DSS entsprechen. Nicht bearbeitete Kartendaten werden nicht erfasst und auf unseren Systemen gespeichert. Wir speichern keine nicht korrigierten finanziellen Daten (Kredit- oder Debitkartennummern), die wir durch Online-Transaktionen erhalten haben, und geben keine Informationen an Dritte weiter, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, um Betrug zu verhindern oder eine angeforderte Dienstleistung zu erbringen und Kreditrisiken zu minimieren.

WIE LANGE WIR IHRE DATEN SPEICHERN

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie es erforderlich ist und in Übereinstimmung mit dem Gesetz und anderen gesetzlichen Bestimmungen. Wenn Sie angegeben haben, dass Sie nicht mehr von uns hören möchten, werden wir die Mindestinformationen aufbewahren, die notwendig sind, um sicherzustellen, dass kein weiterer Kontakt hergestellt wird. Aber auch nach der Deaktivierung Ihres MyLifestream.de-Kontos können wir Kopien von Informationen über Sie für einen Zeitraum aufbewahren, der mit geltendem Recht, geltender Verjährungsfrist oder, wie wir glauben, angemessener Weise notwendig ist, um geltendem Recht, Vorschriften oder Rechtsverfahren nachzukommen. Wenn wir personenbezogene Daten der Kategorie "Sensible Daten" speichern, es sei denn, wir haben Beweise für Ihren regelmäßigen Kontakt mit uns oder sind gesetzlich dazu verpflichtet, werden die sensiblen Daten nach Ablauf von zwei (2) Jahren gelöscht.

COOKIES

Wir verwenden verschiedene Technologien, um Informationen zu sammeln, wenn Sie auf MyLifestream.de zugreifen oder Lifestream.de nutzen, einschließlich der Platzierung von Daten, die gemeinhin als "Cookie" auf Ihrem Gerät bezeichnet werden. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte oder im Speicher Ihres Geräts gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Nachricht ansehen. Durch die Nutzung von MyLifestream.de gestatten Sie uns, Ihre Daten aus Aktivitäten auf Geräten, die Sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwenden, zu sammeln und zu verwenden. Für weitere Informationen und um zu erfahren, wie man auf MyLifestream.de und Lifestream.de verwendete Cookies blockiert oder löscht, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

IHRE RECHTE

Persönliche Informationen

Wenn Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Außerdem gibt Ihnen das Gesetz unter bestimmten Umständen das Recht:
  • schriftlich anzufordern und sicher Kopien der persönlichen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben,
  • Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu korrigieren oder zu aktualisieren,
  • uns aufzufordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für Marketingzwecke oder andere Zwecke zu verwenden, für die keine gesetzliche Verpflichtung zur weiteren Verarbeitung besteht,
  • gegen die Erstellung von Profilen auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses Einspruch zu erheben,
  • die Löschung aller personenbezogenen Daten zu beantragen.
Zur Ausübung dieser Rechte wenden Sie sich bitte an datenschutz@lifestream.de oder an den Datenschutzbeauftragten (Kontaktdaten siehe unten). Bitte informieren Sie Lifestream oder die Lifestream Church, sobald sich Ihre Kontaktdaten ändern, damit die Aufzeichnungen auf dem neuesten Stand gehalten werden können. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Ihre ungenauen, unvollständigen oder veralteten Informationen zu korrigieren.

Wenn Sie möchten, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Lifestream oder an die Lifestream Church, die Sie besuchen (oder zuvor besucht haben, wenn Sie nicht mehr an einer Lifestream Church teilnehmen), und wenn möglich, werden diese Daten gelöscht.

Ein Antrag auf Zugang, Änderung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten kann unter bestimmten Umständen abgelehnt werden. Im Falle einer Ablehnung erhalten Sie einen Grund für die Entscheidung und im Falle einer Änderung kann diese Abgelehnt werden, wenn Zweifel an der Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten bestehen.

Marketingkommunikation

Die Privacy and Electronic Communications Regulations (PECR) gibt Ihnen das Recht: zu wählen, ob Sie Marketingkommunikation von uns per E-Mail, Text oder Telefon erhalten möchten, und um über die von Lifestream verwendeten Cookies informiert zu werden, so dass Sie entscheiden können, ob Sie die Erlaubnis zum Speichern eines Cookies auf Ihrem Gerät erteilen möchten. Bitte beachten Sie die Cookies-Richtlinie auf MyLifestream.de. Sie können die Art und Weise, wie Sie kontaktiert werden, oder die Art des an Sie gesendeten Materials jederzeit ändern, indem Sie uns per Post oder E-Mail kontaktieren, indem Sie die untenstehenden Kontaktdaten verwenden oder sich in Ihr Konto bei MyLifestream.de einloggen.

Schließen oder Ändern Ihres Kontos

Sie haben die Möglichkeit, die Annahme von Mitteilungen jederzeit abzulehnen und den Erhalt solcher Mitteilungen einzustellen, indem Sie den Anweisungen zum "Abmelden" in jeder an Sie gesendeten E-Mail oder SMS folgen. Wenn Sie sich bei MyLifestream.de registriert haben, können Sie Ihre Kontaktdaten, Kontaktpräferenzen und Berechtigungen jederzeit aktualisieren, kontaktieren Sie dazu datenschutz@lifestream.de
  1. um das Konto zu schließen,
  2. die weitere Kommunikation abzulehnen,
  3. um die Art und Weise zu ändern, worüber oder wie Sie Kommunikation erhalten, ODER
  4. alternativ, ob Sie sich mit MyLifestream.de registriert haben oder nicht, können Sie:
  5. die Lifestream Church, die Sie besuchen oder bereits besucht haben oder die Sie kontaktiert hat, per E-Mail kontaktieren.
  6. Folgen Sie den Anweisungen zum "Abbestellen" von E-Mails oder Textnachrichten, die Sie von Lifestream erhalten haben.

SICHERHEIT

Angemessene Schritte werden unternommen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Elektronisch aufbewahrte persönliche Informationen werden in sicheren Servern oder Dateien gespeichert.

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, setzen wir auf allen unseren Webseiten eine SSL-Verschlüsselung ein. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix "https://" im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten würden Sie hingegen durch "http://" erkennen. Sämtliche Daten, welche Sie über Formulare auf unseren Webseiten an uns übermitteln (etwa bei Logins, Anfragen, Kontaktformularen, Anmeldungen zu Kursen o.ä.), können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Sicherheitsvorkehrungen werden getroffen, um Ihre Daten vor dem Zugriff unberechtigter Personen und vor unrechtmäßiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerstörung und Beschädigung zu schützen. Wenn wir Ihnen Sicherheitscodes (Benutzername, Passwort, einprägsames Wort oder PIN) gegeben haben, die es Ihnen ermöglichen, unsere Online-Dienste zu nutzen, sind Sie dafür verantwortlich, diese Daten sicher und vertraulich zu behandeln.

DOWNLOADS

Alle Dokumente oder Dateien, die unter MyLifestream.de und Lifestream.de zum Download bereitgestellt werden, werden auf eigene Gefahr zur Verfügung gestellt.

MELDUNG VON BEDENKEN

Bitte kontaktieren Sie entweder Lifestream oder die Lifestream Church, wenn Sie Bedenken bezüglich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten durch MyLifestream.de haben oder wenden Sie sich direkt an die Lifestream Church, wenn es sich um Informationen handelt, die auf anderem Wege bereitgestellt werden. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen (siehe Kontaktdaten unten), wie Ihre Daten verwaltet werden.

ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Lifestream kann diese Richtlinie von Zeit zu Zeit ändern, um Änderungen in Bezug auf bewährte Verfahren, Sicherheit und Kontrolle widerzuspiegeln und die Einhaltung von Änderungen oder Ergänzungen des Gesetzes oder anderer anwendbarer Rechtsvorschriften im EWR sicherzustellen. Jede geänderte Version wird auf MyLifestream.de, verfügbar sein und es wird empfohlen, die Website regelmäßig zu besuchen, um über alle Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

KONTAKT

Kontaktaufnahme mit Lifestream und/oder der Lifestream Church:

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder Fragen, Probleme oder Beschwerden in Bezug auf die Datenschutzrichtlinie oder unsere Datenschutzpraktiken im Allgemeinen haben, wenden Sie sich bitte an die unten aufgeführten entsprechende(n) Person(en):

Lifestream e.V. & Lifestream Church
Klaus Schmidt (Datenschutzbeauftragter)
Eisenmannstr. 8, 93049 Regensburg
Deutschland
Phone: +49 (0)941 - 569 583 01
Email: datenschutz@lifestream.de

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
Husarenstr. 30 - 53117 Bonn
Phone: +49 (0)228-997799-0
Fax: +49 (0)228-997799-5550
Email: poststelle@bfdi.bund.de

MyLifestream.de Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für eröffnete Konten und die Website

Einleitung

Die Webseiten MyLifestream.de und Lifestream.de, ("die Website") ist Eigentum von Lifestream e.V.

Auf der Website eröffnete Konten ("MyLifestream-Konto") und die in einem MyLifestream-Konto gespeicherten personenbezogenen Daten werden von Lifestream in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den geltenden Datenschutzrichtlinien verwaltet. Wenn Sie sich auf dieser Website anmelden, ein MyLifestream-Konto eröffnen und unterhalten und persönliche Daten angeben, müssen Sie diese Nutzungsbedingungen einhalten. Lifestream kann diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern, also lesen Sie sie bitte jedes Mal, wenn Sie die Website benutzen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind. Mit der weiteren Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die aktuellen Nutzungsbedingungen. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Website nicht weiter nutzen und kein MyLifestream-Konto eröffnen. Wenn Sie sich registrieren, werden wir Sie um einige Angaben zu Ihrer Person bitten. Von Zeit zu Zeit bitten wir um zusätzliche Informationen, um die Website zu verbessern. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig und wir geben keine Informationen über Sie an Dritte weiter, außer an Dienstleister, die uns bei der Verwaltung der Website unterstützen.

MyLifestream Konto Dienstleistungen

Lifestream hat diese Konten erstellt und den Personen, die die Lifestream Church besuchen, zu unserem gegenseitigen Nutzen zur Verfügung gestellt, da es Lifestream ermöglicht:
  1. Sie leichter mit der Lifestream Church zu verbinden, z. B. durch die schnelle Registrierung von Kindern in der Kids Church, Ihnen zu helfen, einer Connect/Youth Group beizutreten;
  2. personenbezogene Informationen für die Lifestream Church zu verwalten, wie z. B. den Beitritt zu einem Team und Ihr Engagement als Freiwilliger;
  3. Sie über lokale Veranstaltungen und Aktivitäten der Lifestream Church und globale Initiativen wie Lifestream Seminare, Buchvorstellungen, Alben auf dem Laufenden zu halten;

Sie willigen in Folgendes ein:

  1. Lokale Kirche: Lifestream ist berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an die lokale Lifestream Church weiterzugeben, die Sie bei der Eröffnung Ihres MyLifestream-Kontos besucht haben oder die Sie anschließend schriftlich benachrichtigen.
  2. Alter: Sie sind über 16 Jahre alt, haben das Recht, ein Konto zu eröffnen und die von Ihnen angegebenen Informationen:
    1. sind wahr und richtig;
    2. werden, wenn Sie nicht persönlich Eigentümer sind, wie z.B. E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer, nur mit Zustimmung der Person, die sie besitzt, zur Verfügung gestellt und Lifestream kann diese Zustimmung überprüfen, wenn es dies für angemessen hält;
  3. Sie werden nicht:
    1. versuchen, unbefugten Zugriff auf einen Teil oder eine Funktion der Website oder andere mit der Website verbundenen Netzwerke zu erlangen, noch versuchen, personenbezogene Informationen eines anderen Benutzers oder Besuchers der Website zu verfolgen, zu verwenden oder preiszugeben;
    2. vorgeben, dass Sie eine andere Person sind oder vertreten oder sich als eine andere Person oder Einheit ausgeben;
    3. die Website oder den Inhalt für einen rechtswidrigen oder verbotenen Zweck verwenden.
  4. Sitz oder Wohnsitz im Europäischen Wirtschaftsraum ('EWR'): Wenn Sie einen MyLifestream-Account beantragen: Wenn sie ihren Sitz oder Wohnsitz im EWR haben; dann werden Lifestream und die Lifestream Church in Übereinstimmung mit der Datenschutzrichtlinie und dem Recht des Landes, in dem Sie das MyLifestream-Konto beantragt haben, personenbezogene Daten speichern und verarbeiten. Im EWR wird das Gesetz, ab dem 25. Mai 2018, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), das Gesetz über Datenschutz und elektronische Kommunikation 2003 ("das DEKG") in Bezug auf elektronische Kommunikation umfassen (weitere Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung. Link zur EU-Politik)
  5. Umzug: Wenn Sie Ihren Standort wechseln und in einem EWR-Land ansässig sind oder dort ansässig werden, liegt es in Ihrer Verantwortung, Lifestream über Ihre neuen Kontaktdaten zu informieren und Ihre Daten in Übereinstimmung mit dem Gesetz des EWR verwalten lassen zu können. Sollten Sie Lifestream nicht über einen solchen Umzug informieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten weiterhin in Übereinstimmung mit dem deutschen Recht aufbewahrt werden, und wenn Lifestream auf Sie aufmerksam wird, kann Ihr Konto gesperrt werden, bis solche Änderungen mitgeteilt werden.
  6. Gespeicherte personenbezogene Informationen: Personenbezogene Informationen, die direkt an Lifestream oder eine Lifestream Church gesendet wurden, bevor das MyLifestream- Konto eröffnet oder nachdem Ihr Konto genehmigt und aktiviert wurde, können auf Ihr Konto übertragen werden.
  7. Kommunikation: Lifestream und/oder die Lifestream Church, die Sie besuchen, können Sie gemäß den Kommunikationsoptionen, die Sie bei der Beantragung des MyLifestream-Kontos ausgewählt haben oder die Sie nachträglich schriftlich festgelegt haben kontaktieren:
    1. E-Mail
    2. SMS-Text; und/oder
    3. Telefon.

Sie bestätigen, dass:

  1. Sie die Art und Weise ändern können, wie Lifestream und/oder die Kirche mit Ihnen kommunizieren sollen;
  2. Sie jede Art von Kommunikation abbestellen können;
  3. Sie das Konto jederzeit schließen können;
  4. wenn Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem EWR-Gesetz verwaltet werden und Sie alle vom GDPR vorgesehenen Rechte ausüben können.
  5. Sie die für Ihr Konto geltenden Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben, die die Grundlage für die Speicherung und Verwaltung Ihrer persönlichen Daten bilden;
  6. Niemand außer dem Antragsteller für ein MyLifestream-Konto hat das Recht, diese Geschäftsbedingungen durchzusetzen.

Lifestream stimmt dem zu, dass:

  1. Personenbezogene Daten, einschließlich aller sensiblen personenbezogenen Daten oder Informationen der Sonderkategorie (wie in den für EWR-Kontoinhaber geltenden GDPR- Gesetzen definiert) Ihre personenbezogenen Daten bleiben;
  2. Personenbezogene Informationen, die Sie über Familienmitglieder angeben und die in Ihrem MyLifestream-Konto enthalten sind, auf der gleichen Grundlage wie Ihre personenbezogenen Daten behandelt werden;
  3. Die Lifestream Church, die Sie besuchen, Ihre personenbezogen Daten in Übereinstimmung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und insbesondere den Bestimmungen der Klauseln 3 und 4 verwaltet.

PROBLEME MIT WEBSITE und KONTO:

  1. Eigentümerschaft: Lifestream besitzt das gesamte Material auf dieser Website. Dies umfasst, ist aber nicht beschränkt auf, alle Geistigen Eigentumsrechte wie Urheberrechte, Marken, Domainnamen, Designrechte, Datenbankrechte und alle anderen geistigen Eigentumsrechte jeglicher Art, ob registriert oder nicht, überall auf der Welt;
  2. Lizenz:
    1. Diese Seite ist nur für Ihren persönlichen, nicht exklusiven und nicht übertragbaren Gebrauch bestimmt;
    2. Sofern in diesen Nutzungsbedingungen nicht anders angegeben, darf kein Material dieser Website ohne unsere schriftliche Genehmigung in irgendeiner Form reproduziert, heruntergeladen, verteilt, kopiert, wiederveröffentlicht, angezeigt oder übertragen werden. Wir erteilen Ihnen die Erlaubnis, diese Website mit einem Webbrowser zu betrachten, sofern Sie dies nicht tun:
      1. das Material auf dieser Website ändern;
      2. das Material auf dieser Website weiterverkaufen; oder
      3. aus dem Material auf dieser Website abgeleitete Werke erstellen. Lifestream kann diese Erlaubnis jederzeit ohne Vorankündigung widerrufen. Sie dürfen ohne unsere schriftliche Genehmigung kein Material auf dieser Website verwenden, einbetten, oder Framing-Techniken verwenden, um es einzubinden. Außerdem dürfen Sie ohne unsere schriftliche Genehmigung keine "Meta-Tags" oder andere "versteckten Texte" verwenden, die unseren Namen, unsere Marke oder unseren Produktnamen verwenden.
  3. Verknüpfungen: Sie stimmen zu, keinen Hyperlink zu dieser Website zu erstellen, es sei denn, Lifestream gibt Ihnen eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung.
  4. Verhalten: Bei der Nutzung dieser Website dürfen Sie nicht:
    • Den Betrieb oder die Sicherheit dieser Website oder von Konten, Servern oder Netzwerken, die über diese Website verbunden oder zugänglich sind, stören;
    • Diese Website in einer Weise nutzen, die Dritte belästigen, stören oder unterbrechen kann, einschließlich einer dritten Person, die als Ergebnis Ihrer Nutzung dieser Website Nachrichten erhalten kann;
    • Rechtswidrige, bedrohliche, beleidigende, diffamierende, obszöne, vulgäre, pornographische, profane oder unanständige Informationen oder Materialien jeglicher Art einreichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Materialien, die ein strafbares Verhalten darstellen oder dazu ermutigen, eine zivilrechtliche Haftung zu begründen oder anderweitig gegen geltendes Recht zu verstoßen;
    • Materialien jeglicher Art einreichen, die die Rechte einer anderen Person verletzen oder beeinträchtigen, einschließlich Materialien, die eine Verletzung von Persönlichkeitsrechten darstellen, die durch Urheberrechte, Warenzeichen oder andere Eigentumsrechte geschützt sind, ohne vorher die Erlaubnis des Eigentümers oder des jeweiligen Rechteinhabers einzuholen;
    • Jegliches Material jeglicher Art einreichen, das einen Virus oder eine andere schädliche Komponente enthält;
    • Jegliche Autorenzuordnung, rechtliche Hinweise oder geschützte Bezeichnungen oder Labels in den eingereichten Materialien löschen; Inhalte auf dieser Website ändern oder löschen oder Inhalte auf dieser Website hinzufügen; oder Versuchen, sich unberechtigten Zugang zu irgendeinem Teil dieser Website zu verschaffen. Lifestream behält sich das Recht vor, mit jeder Strafverfolgungsbehörde in jeder Gerichtsbarkeit in Bezug auf eine rechtmäßige Anweisung oder Aufforderung zur Offenlegung der Identität oder anderer Informationen in Bezug auf Personen, die Materialien veröffentlichen, die gegen geltendes oder relevantes Recht verstoßen, uneingeschränkt zusammenzuarbeiten.
  5. Sicherheit und Genauigkeit der Informationen:
    1. Diese Website kann von Zeit zu Zeit variieren;
    2. Während Lifestream versucht, sicherzustellen, dass die Website sicher ist, kann es die Sicherheit von Informationen, die auf der Website veröffentlicht werden, nicht absolut garantieren, und es sollte darauf geachtet werden, dass alle besonders sensiblen persönlichen Daten nicht veröffentlicht werden;
  6. Websites von Dritten: Möglicherweise können Sie von dieser Website aus auf Websites Dritter zugreifen. Lifestream macht keine Zusicherungen oder Ansprüche in Bezug auf den Inhalt, die Qualität oder die Zuverlässigkeit dieser Seiten, und die Aufnahme eines Links zu ihnen bedeutet nicht, dass Lifestream eine Beziehung oder Zugehörigkeit zu ihnen hat.
  7. Passwort: Wenn Sie ein MyLifestream-Konto auf dieser Website eröffnen, erhalten Sie möglicherweise ein Passwort oder werden aufgefordert, ein Passwort zu erstellen. Sie dürfen ein Passwort nicht mit einer anderen Person teilen und sind dafür verantwortlich, das Passwort geheim und sicher zu halten.
  8. Aktuell am Tag der Veröffentlichung: 22. Mai 2018
Lifestream e.V.
Klaus Schmidt (Datenschutzbeauftragter)
Eisenmannstraße 8, 93049 Regensburg
Deutschland
Phone: +49 (0)941 - 569 583 01
E-Mail: datenschutz@lifestream.de

Inkrafttreten: 25. Mai 2018

Einleitung

Lifestream e.V. ("Lifestream") verwendet Cookies auf MyLifestream.de, Lifestream.de, Lifestream-Childcare.org, Lifestream.College, Help-Regensburg.de, Gebetsraum.info (die "Lifestream Websites"). Durch die Nutzung der Lifestream-Websites gestatten Sie uns, Ihre Informationen aus Aktivitäten auf Geräten, die Sie in Übereinstimmung mit dieser Cookie-Richtlinie und den Datenschutzhinweisen für die Lifestream-Websites verwenden, zu sammeln und zu verwenden. Unsere Cookie-Richtlinie erklärt, welche Cookies verwendet werden, wie wir Cookies verwenden, wie Dritte, mit denen wir möglicherweise zusammenarbeiten, Cookies auf unseren Websites verwenden, Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich Cookies und weitere Informationen über Cookies.

Was sind Cookies

Cookies sind kleine Textteile, die von einer von Ihnen besuchten Website an Ihren Webbrowser gesendet werden. Eine Cookie-Datei wird in Ihrem Webbrowser gespeichert und ermöglicht es den Lifestream-Websites oder einem Dritten, Sie zu erkennen und Ihren nächsten Besuch zu erleichtern und die Lifestream-Websites für Sie nützlicher zu machen. Cookies können "Session-Cookies" sein (die nur für die Dauer Ihrer Web- oder Anwendungssitzung gültig sind und verfallen, wenn Sie Ihren Browser schließen oder die Anwendung beenden) oder "persistent" (sie werden verwendet, um sich an Sie zu erinnern, wenn Sie die Lifestream-Websites wieder benutzen und halten als solche länger).

Wie Lifestream Cookies verwendet

Wenn Sie den Dienst nutzen und darauf zugreifen, können wir eine Reihe von Cookies in Ihrem Webbrowser speichern. Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke: um bestimmte Funktionen zu aktivieren, Ihre Präferenzen zu speichern, die Auslieferung von Marketingmaterial zu ermöglichen und um aggregierte Statistiken über Benutzeraktivitäten auszuwerten und zu erstellen. Wir verwenden sowohl Session- als auch dauerhafte Cookies auf den Lifestream-Websites und verwenden verschiedene Arten von Cookies, um die Lifestream-Websites zu betreiben:

Zwingend notwendige Cookies: Diese ermöglichen Ihnen die Navigation und Nutzung aller Funktionen der Lifestream-Websites. Wir können diese Cookies auch verwenden, um Benutzer zu authentifizieren und eine betrügerische Nutzung von Benutzerkonten zu verhindern. Ohne diese Cookies können Sie die Lifestream-Websites nicht nutzen.

Funktionalitäts-Cookies: Diese ermöglichen es uns, uns daran zu erinnern, dass Sie die Lifestream-Websites schon einmal besucht haben, welche Präferenzen Sie angegeben und welche Informationen Sie uns zur Verfügung gestellt haben, um erweiterte Funktionen und persönliche Merkmale zu bieten.

Performance- und analytische Cookies: Diese Informationen werden verwendet, um sicherzustellen, dass die Lifestream-Websites mit der Anzahl der Benutzer umgehen können, um Fehler zu korrigieren und die Nutzung über die Lifestream-Websites hinweg zu messen. Diese Cookies helfen uns zu sehen, ob Sie die Lifestream-Websites schon einmal besucht haben, so dass wir die Anzahl der einzelnen Benutzer, die wir erhalten, identifizieren können. Sie helfen uns auch zu verstehen, wie lange Sie sich auf den Lifestream-Websites aufhalten und von wo aus Sie darauf zugreifen.

Retargeting- oder Werbe-Cookies: Zusätzlich zu unseren eigenen Cookies können wir auch verschiedene Cookies von Drittanbietern verwenden, z.B. Google Analytics, um statistische Informationen von Nutzern der Lifestream-Websites zu analysieren. Wir sind möglicherweise in der Lage, diese Informationen mit anderen Informationen, die wir von Ihnen sammeln, zu verknüpfen, sobald wir sie von einem Dritten erhalten haben. Diese Cookies sammeln Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten und auch andere Informationen über andere Websites, die Sie besuchen. Diese Informationen werden nur unter Bezugnahme auf den von Ihnen verwendeten Cookie-Identifikator gesammelt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte http://www.youronlinechoices.com.

Wir sammeln auch Informationen mit Hilfe von Web-Beacons, auch bekannt als "Pixel". Web-Beacons sind elektronische Bilder, die in den Lifestream-Websites oder E-Mails verwendet werden können. Wir verwenden Web-Beacons, um Cookies auszuliefern, die Anzahl der Besuche auf den Lifestream-Websites zu verfolgen, die Nutzung zu verstehen und zu wissen, ob eine E-Mail geöffnet und darauf reagiert wurde.

Cookies von Drittanbietern

Wir nutzen Drittanbieter für die Bereitstellung von Website-Metriken und anderen Analysedienstleistungen. Diese Cookie-Richtlinie gilt nicht für Cookies von Drittanbietern, Web-Beacons oder andere Tracking-Technologien, die von den Cookies und Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter abgedeckt werden, und wir sind nicht dafür verantwortlich. Beispiele für unsere Drittanbieter, die von den Lifestream-Websites verwendet werden, sind:
  • Google Analytics
  • Facebook
  • DoubleClick
  • WordPress-Session
  • GetClicky/Clicky
  • YouTube
  • Azure
  • Bing.com/Azure für Bing Maps API und Azure bezogenes Hosting
  • Raygun zur Überwachung und Systemzustandskontrolle
  • Sprach-Cookie (zur Beibehaltung der Sprachpräferenz)
  • Übersetzungs-Cookie
  • Session-Cookie - Marlin (automatische Anmeldung)
  • Session-Cookie von IIS (für unseren Session-Status)
  • Google-Maps-Cookie
  • Cookie zum Wiedereinfangen

Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Cookies

Die meisten Web- und Mobilgeräte-Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass er die automatische Annahme von Cookies verhindert oder Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesetzt wird. Wenn Sie Cookies löschen oder Ihren Browser anweisen möchten, Cookies zu löschen oder abzulehnen, besuchen Sie bitte die Hilfeseiten Ihres Webbrowsers. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen, die wir anbieten, verwenden können, wenn Sie Cookies löschen oder ablehnen. Möglicherweise können Sie Ihre Einstellungen nicht speichern und einige unserer Seiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

Weitere Informationen über Cookies

Auf den folgenden Websites von Drittanbietern können Sie mehr über Cookies erfahren, einschließlich Informationen darüber, wie Sie Cookies blockieren können:
  • AllAboutCookies: http://www.allaboutcookies.org/
  • Network Advertising Initiative: http://www.networkadvertising.org/